Millennium Kollektiv: Ein Label mit Perspektive

Was macht eigentlich ein Label in der elektronischen Musikszene? Eine spannende Frage, auf die es eine Menge Antworten gibt. Wir wollen uns das künftig mal genauer anschauen und werden verschiedene Labels vorstellen. Den Auftakt macht das noch junge Label Millennium Kollektiv, das aber in der kurzen Zeit seines Bestehens schon einige beachtliche Dinge angeschoben hat.

Von Sebastian Binder

Weiterlesen

Was ist los am Wochenende? Ein paar beatlastige Tipps

Noch nichts vor am Wochenende? Dann schaut mal hier rein, denn wir servieren euch für das Wochenende (3. bis 5.9.) ein paar Angebote, bei denen die Füße garantiert nicht stillstehen. Dreht eine Runde auf dem Technodampfer, trinkt Bier mit Birgit oder nutzt eure letzte Chance auf ein Treffen mit Harald in seinem Garten!

Von Sebastian Binder

Weiterlesen
Veröffentlicht unter Events

René Bourgeois (Part 2): „Ich habe schnell gemerkt, dass die Kacke am Dampfen ist“

Im zweiten Teil des großen Interviews mit elektro-chronisten.de verrät René Bourgeois ein paar Geschichten hinter seinen Remixen, wie er die Corona-Zeit erlebt hat, was ihn außer Sound beschäftigt und wie sich die elektronische Musikszene hierzulande in seinen Augen in den letzten Jahrzehnten entwickelt hat.

Von Sebastian Binder

Weiterlesen

René Bourgeois (Part 1): „Nicht du bist der Star, sondern das Publikum“

René Bourgeois ist schon ganz schön lange ein Teil der elektronischen Musikszene Deutschlands – er hat also die ein oder andere Anekdote in der Hinterhand. Im ersten Teil des großen Interviews mit elektro-chronisten.de erzählt er vom DJing, seiner Art des Produzierens und anarchischen Musiktagen im Berlin der frühen 90er.

Von Sebastian Binder

Weiterlesen